Stimmung und Drumherum bei den 96-Pflichtspielen

  • Ich hatte mich im Sommer ja bereits gewundert, dass so viele ihre Dauerkarte verlängert haben.

    Die Ansprüche sind halt auf dem Nullpunkt. Man greift nach jedem Strohhalm...

    Slomka hatte eben noch den "EL-Bonus" ...

  • Eben nicht. Oder wie ist die eklatante Diskrepanz zwischen den verkauften (Dauer) Karten und den tatsächlich im Stadion befindlichen Personen zu erklären?

  • Vielleicht haben viele erst nach dem verlängern der Dauerkarte erst gerafft, dass Hannover diese Saison nicht gegen Dortmund und Bayern spielt :D

  • Wenn man noch einmal miterleben möchte, wie begehrt Freikarten für "die Grünen" sind, wird man hier fündig.


    Lohnt sich auch dank des messerscharfen Investigativjournalismus. Man erfährt, wo sich Ron-Robert Zieler die Strähnchen machen lässt. Und Samiras Mailadresse...

  • Bei mir entstehen die Strähnchen allein durch das Ansehen eines 96-Spiels. Allerdings kann ich mir die Farbe nicht aussuchen.

  • Bei mir entstehen die Strähnchen allein durch das Ansehen eines 96-Spiels. Allerdings kann ich mir die Farbe nicht aussuchen.

    Das, woraus man Strähnchen machen könnte, wird dadurch aber auch immer weniger. :D

  • Bei aller (berichtigter) Kritik an der spielerischen Leistung von Hannover 96, muss auch mal erwähnt werden,

    dass die Hannover-Fans in St. Pauli ein echtes "Feuerwerk" auf den Rängen abgefackelt haben!


    Ich war mit zwei St. Pauli Fans am Millerntor und beide waren sichtlich davon beeindruckt, was unsere 3.000-4.000 Auswärtsfans dort veranstaltet haben. Zu Beginn eine klasse Pyro-Show (ja ich weiß das es verboten ist) und ein Volldampf-Support über die vollen 90 Minuten, wie ich Ihn schon lange nicht mehr erlebt habe.


    Jetzt bleibt abschließend nur noch die Frage, warum nicht immer so?! #Schwarz-weiß-Grün_EinLebenlang

  • Kam im TV auch top rüber. Phasenweise lauter und öfter zu hören als die Pauli-Fans mit ihrer hochgelobten Millerntor-Atmosphäre. Aber deren Truppe macht es denen momentan auch nicht leicht

  • Ja, diese Holzfüße. Da lobe ich mir doch unsere Filigrantechniker. Ich habe heute noch Muskelkater in der Zunge vom vielen Schnalzen.