Krankheiten

  • Kann es sein, dass bei bzw. nach einer Nagelbettentzündung unter dem alten Nagel - wenn er nicht entfernt wurde - ein neuer nachwächst? Also so aus dem Nagelbett selber heraus?


    Wenn ja, einfach wachsen lassen und warten, bis sich der alte Nagel ablöst, richtig? Sieht nämlich etwas freakig aus, dass da eine neue Kante unter dem alten hervorlugt, aber ich fürchte, da muss ich durch.

    Ganz einfach - Ja! Sieht halt nicht so doll aus und kann u.U. auch etwas schmerzhaft sein

  • OK, Glück gehabt. Ich fand's nicht sooo angenehm, ging aber zum Glück recht schnell.

    Aber definitiv nicht so schlimm wie Exil's Splitter.

  • Naja?

    Irgendwann muss der Alte ja weg.

    Also der wird locker, hängt aber noch irgendwo fest. Da kann man schon noch 'ne Story von machen.

  • Ich kann bestätigen, dass es wehtut. Fühlt sich an wie Druck, dauerhafter Schmerz. Aber das ist schon viel besser, als der Schmerz vorher. :D

  • Ich habe mir im letzten Dezember den Daumen in der Autotür geklemmt. Anfang März war der alte so rausgewachsen, dass ich die Lücke unten mit einem Pflaster gesichert habe (gegen Hängenbleiben). Ein Freund hat mich dann ins Nagelstudio geschickt. Interessante Erfahrung ...
    Die haben den alten Nagel mit dem schwarzen Blut abgeschliffen, war ein bisschen Zahnarzt (tat nicht weh, aber die Nerven haben geflattert).

    Der neue Nagel dadrunter war uneben, den haben sie mit Gel aufgehübscht und so schön glatt gemacht.

    Zusammen mit der Maniküre der übrigen Finger habe ich 14 € bezahlt. Ich war mir vorher total unsicher, dass das so kostet und hatte 200 Euro mit

  • Golferarm. Ähnlich dem Tennisarm nur andere Seite (ja, höhö). Was für ein Mist. Die Schmerzen kommen immer schubweise. Besonders schön in der Nacht, weil man immer drauf wartet (Abstand ein paar Sekunden)....Ähnlich einem tropfenden Wasserhahn oder so. Hab jetzt erst mal Ibu bekommen....was hat euch geholfen?

  • Golferarm. Ähnlich dem Tennisarm nur andere Seite (ja, höhö). Was für ein Mist. Die Schmerzen kommen immer schubweise. Besonders schön in der Nacht, weil man immer drauf wartet (Abstand ein paar Sekunden)....Ähnlich einem tropfenden Wasserhahn oder so. Hab jetzt erst mal Ibu bekommen....was hat euch geholfen?


    Entgegen dem Rat des Orthopäden: Bewegung. Dehnen, Mobilitätsübungen und vor allem genau die Stelle mit Kraftübungen belasten, in einem unteren Belastungsbereich, in dem problemlos so 30 bis 50 Wiederholungen möglich sind.


    Generelles Prinzip:



    Von hier:


    Zitat

    Note for medial epicondylitis / golfer’s elbow: Since overuse tendonitis can affect the medial epicondyle area from two different factors you want to do eccentrics from wrist flexion and pronation slowly to wrist extension and supination to hit the pronator teres, and slow wrist eccentric curls for two eccentric exercises total. If that’s too difficult to understand, just do pronation to supination with a hammer (see video below). Split the 3 sets of 30-50 reps into two for the exercise: 3 sets of 15-25 for each exercise.


    Entsprechendes Video:


    2 Mal editiert, zuletzt von ExilRoter ()